Sonntag, Juli 2

Merkel - die Vierte

Föderalismusreform. Mehr nicht. Aber gut so.

Die steigende Qualität der Blogs hält an. Frau Merkel wirkt sicherer. Fast im Vorbeigehen spricht Sie den Text, welchen Sie kaum ablesen muss: Vielleicht ja selbst geschrieben?! War Sie doch in den ersten Blogs extrem nervös und prahlte (unverhohlen bis gelogen) mit Sätzen wie "...Ihre Meinung zählt, darauf können Sie sich verlassen", ist Sie beim Thema der Föderalismusreform mit Herz und Seele (soweit es Frau Merkel möglich ist) dabei.
Und das merkt man Ihr an.

Dass sich der Podcast jedoch mehr und mehr als Sendezentrale der Regierungspolitik im Sinne eines Gegengewichts zur Öffentlich-Rechtlichen und Privatsender-Berichterstattung mausert, enttäuscht in meinen Augen. War aber zu erwarten.

Windows Media Player ISDN / DSL
Real Player ISDN / DSL
Quelle: www.bundeskanzlerin.de

Tags:

Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home
Tags: